text.skipToContent text.skipToNavigation

Palladiumchlorid (250g/l) |CAS: 16970-55-1

"Synonym(e)":Diwasserstofftetrachloropalladat(II), H2PdCl4

Interne Heraeus-Bezeichnung:Pd(II)chloride sol. T250 LSTDP

Produktdetails

  • ID
    81153021
  • Farbe
    braun  
  • Form
    Lösung  
  • Molekulargewicht
    177,33  g/mol
  • Produktart
    Lösung  
  • Verpackungsart
    2,5 Liter Flasche Enghals  

Preis

Preis auf Anfrage

Weitere Informationen

Identifikatoren

Heraeus Identnummer 81153021
CAS - Nummer 16970-55-1

Beschreibung

Summenformel H2PdCl4
Anion Chlorid

Edelmetallgehalt

Palladium 17,50 - 18,50 %

Klassifizierung der Substanz oder des Gemischs

Korrosiv gegenüber Metallen Kategorie 1
Akute Toxizität Kategorie 4
Ätzwirkung auf die Haut Kategorie 1A
Schwere Augenschädigung Kategorie 1
Sensibilisierung der Haut Kategorie 1
Spezifische Zielorgan-Toxizität - einmalige Exposition Kategorie 3
Gewässergefährdend, akute Wirkung Kategorie 1
Gewässergefährdend, langfristige WIrkung Kategorie 1
Produktmodifikation anfragen

Vorteile und Anwendungen

Palladiumchlorid-Lösung findet Anwendung in der Beschichtung von heterogenen Katalysatoren. Ein weiterer Anwendungsbereich ist der Einsatz als Katalysator/Katalysatorvorstufe für Reaktionen, die durch Pd(0) katalysiert werden. Palladiumchlorid-Lösung wird zudem bei der Vorstufe für die Herstellung von Palladium Komplexverbindungen eingesetzt.