text.skipToContent text.skipToNavigation

Dichlor[1,1'-ferrocenylbis(diphenylphosphan)]palladium(II)dichlormethan

Synonym(e):Bis (dibenzylibeneaceton) palladium, 1,1'-Bis (diphenylphosphino)ferrocen-palladium (II) Dichloriddichlorom

Interne Heraeus-Bezeichnung:Pd(dppf)Cl2*DCM T2 HSTDP

Produktdetails

  • Produktart
    Feststoff  
  • Verpackungsart
    0,1 Liter Flasche Weithals |2,5 Liter Flasche Weithals |0,5 Liter Flasche Weithals  

Preis

Preis auf Anfrage

Weitere Informationen

Charakteristik

Aussehen Pulver
Farbe rot
Molekulargewicht 816,64 g/mol

Edelmetallgehalt

Palladium 13,00 - 13,60 %

Beschreibung

Summenformel PdC35H30Cl4FeP2
Anion Chlorid

Identifikatoren

Heraeus Identnummer 81147278
CAS - Nummer 95464-05-4
Produktmodifikation anfragen

Vorteile und Anwendungen

Dichloro[1,1'-ferrocenylbis(diphenylphosphane)]palladium(II) Dichloromethan ist ein homogener Katalysator. Er findet bei mehreren Synthesen als Katalysator Anwendung, wie zum Beispiel bei der Borylierung von Arylhalogeniden und bei der Erzeugung von Biarylen mittels Arylborester und Arylhalogeniden. Für eine schnelle Lieferzeit beachten Sie bitte die Mindestbestellmenge von 16 kg.