text.skipToContent text.skipToNavigation

Kaliumtetrachloroplatinat(II) - Feststoff | CAS: 10025-99-7

"Synonym(e)":K2PtCl4 | Potassium tetrachloroplatinate | Potassium chloroplatinite

Interne Heraeus-Bezeichnung:Kaliumtetrachloroplatinat(II) - Feststoff | CAS: 10025-99-7

Produktdetails

  • ID
    5100237
  • Farbe
    Rotbraun  
  • Form
    Feststoff  
  • Molekulargewicht
    415,09  g/mol
  • Schmelzpunkt
    500  °C
  • Verpackungsgröße
    25  g
  • Verpackungsart
    Flasche, 100 ml  

Der Versand ist innerhalb der EU inbegriffen. Bitte beachten Sie, dass außerhalb der EU zusätzliche Kosten für den Versand anfallen können oder andere Beschränkungen bestehen können.

Preis

Probenpreis inkl. Fracht & Verpackung

Menge/ME Basis

Weitere Informationen

Identifikatoren

Heraeus Identnummer 5100237
CAS - Nummer 10025-99-7
MDL Nummer MFCD00011378
PubChem-CID 24852374
ChemSpider-Nummer 55364
EC-Nummer 233-050-9

Edelmetallgehalt

Platin 46-47%

Beschreibung

Summenformel K2PtCl4
Anion Chlorid

Klassifizierung der Substanz oder des Gemischs

Akute Toxizität Kategorie 3
Hautreizung Kategorie 2
Sensibilisierung der Haut Kategorie 1
Produktmodifikation anfragen

Vorteile und Anwendungen

Kaliumtetrachloroplatinat(II) findet Gebrauch in der instrumentellen Analytik sowie bei chemischen Analysen und Synthesen. Weitere Anwendungsbereiche sind Kristallzüchtung, Nanotechnologie sowie Photovoltaiktechnologie. Kaliumtetrachloroplatinat(II) wird zudem in Gebieten der Glasfasertechnik, der Lasertechnologie und Photonik Forschung eingesetzt. Außerdem eignet sich der Einsatz von Kaliumtetrachloroplatinat(II) für die Anwendungsbereiche Brennstoffzellen und Katalyse.